Wieder so aussehen, wie man sich fühlt.

Sanfte Methoden gegen die Zeichen der Zeit

Niemand muss sich mit einem müden Gesichtsaudruck und Falten abfinden. Es gibt viele Wege, auch ohne große OP, zu einem jugendlicheren Aussehen zu gelangen. ruhepol5 bietet deshalb ausschließlich Behandlungen an, die einfach und unkompliziert durchzuführen sind. Vor allem aber sind sie diskret, da sie kaum sichtbare Nebenwirkungen wie Narben etc. haben. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung.

Faltenbehandlung mit Botox

Bei dieser Methode werden Falten mit Botulinum Toxin (kurz: Botox) geglättet. Einfach, schnell und ohne sichtliche Beeinträchtigungen (eventuell eine kleine, temporäre Rötung). Botox hemmt den Botenstoff, der zur Auslösung von Muskelkontraktionen führt. Die mimische Muskulatur entspannt sich und die durch die Mimik bedingten starken Falten treten in den Hintergrund.

Indikationen und Anwendungsbereiche für Botox:

  • Glättung der Stirn
  • Reduktion von Lachfalten und Zornesfalten
  • Reduktion von Nasenfältchen
  • Behandlung hängender Mundwinkel
  • Reduktion von Halsfalten und Falten am Dekollete
  • Behandlung von starkem Schwitzen unter den Achseln (Hemmung der Schweißdrüsen).

 

Faltenfrei mit einem Gel

Botox Behandlung Wien bei Dr. KuhnÜberall dort, wo es darum geht, Fältchen wieder aufzufüllen, das Gesicht wieder prall und glatt erscheinen zu lassen, setzt man ein besonderes Gel ein. Auf natürliches Aussehen wird dabei besonders großen Wert gelegt. Bei der Behandlung wird ein kristallklares Gel aus Hyaluronsäure, eine natürliche körpereigene Substanz, in das Gewebe injiziert. Die Haut bekommt wieder ihr natürliches Volumen und das Gesicht wieder seine ursprünglichen klaren Konturen zurück.

Anwendung von Hyaluronsäuregel:

  • Wiederherstellung der Lippenkontur
  • Ober- und Unterlippenfältchen
  • Vergrößerung des Lippenvolumens
  • Reduktion von Hautfältchen und Gesichtsfalten
  • Betonung von Wangenknochen und Kinn
  • Verbesserung eingesunkener Narben (z.B. Aknenarben)
  • Wangenaufbau
  • Verlust des Wangenfettkörpers (Lipodystrophie)

 

Natürlich schöne Lippen

Schöne Lippen können Ihr Aussehen wie kein anderes Merkmal aufwerten und Ihnen eine besondere Ausstrahlung schenken. Und nie war eine Lippenverschönerung sicherer und unkomplizierter als heute. Dafür wird behutsam entweder Botox oder ein Gel mit Hyaluronsäure, in das Lippengewebe injiziert – je nach Verträglichkeit und Problemstellung. Die Lippen erhalten so wieder ihr natürliches Volumen und die ursprünglichen, klaren Konturen zurück. Durch den Lippenaufbau erhöht sich auch die Wirkung des Lippenstiftes: Lästiges Auslaufen über den Lippenrand hinaus wird durch die Konturierung verhindert.

 

Liquid-Lifting

Unter Liquid-Lifting versteht man eine Alternative zu chirurgischen Liftings, die bei  nachlassender Elastizität der Haut, Volumenverlust und daraus resultierender Faltenbildung zum Einsatz kommt. Die Faltenbehandlung erfolgt durch eine Injektion von Füllmaterialien, die mit sehr feinen Nadeln zwischen die zu behandelnde Hautpartie und das darunter liegende Weichteilgewebe eingebracht wird. Dieses eingespritzte Volumen bewirkt eine sofortige Auffüllung der Falten. Weiters wird die Produktion von hauteigenem Kollagen angeregt, wodurch Falten und Konturdefekte ausgeglichen werden.

frau-tulpeBereits ab dem 30. bis 35. Lebensjahr beginnen die Kollagen- und Elastinfasern sich allmählich abzubauen. Das Altern des Gesichtes verläuft dabei nicht gleichmässig sondern in Stufen. Einerseits verliert die Haut Elastizität und andererseits zeigt sich ein deutlicher Schwund des Fettgewebes im Gesicht.
Der Elastizitätsverlust geht mit der Bildung von Falten vor allem zwischen Nase und Mund sowie im Stirnbereich und einem Absinken der Mittelgesichtsregion einher. Dies drückt sich in Hängebacken und überschüssiger Haut in der Kinnregion aus. Oft entstehen durch das Absinken (sog. „sagging“) auch Falten, die vom Mundwinkel zum Kinn ziehen, die sogenannten Marionettenfalten. Besonders letztere verleihen dem Gesicht einen traurigen Ausdruck.
Begleitet wird diese Entwicklung von einem Volumenverlust in der Mittelgesichtsregion, der sich in hängenden und schlaffen Konturen äußert. Der Verlust von Fettgewebe führt in der mittleren Gesichtpartie zu hohlen Wangen und schreitet mit zunehmendem Alter immer weiter fort.
Dieser Abbau von Fett- und Bindegewebe lässt sich mittels Liquid-Lifting oft erfolgreich begrenzen. Durch die Injektion von „liquiden Fillern“ wird eine sofortige Auffüllung der Volumendefekte erreicht. Hierzu eigenen sich neben autologen Fillern besonders die modernen und sicheren Füllmaterialien. Am häufigsten kommen solche auf der Basis von Hyaluronsäure oder Milchsäure zum Einsatz. Bei sehr ausgeprägtem Volumenverlust kann die Kombination eingesetzt werden. Welches Füllmaterial im jeweiligen Fall zum Einsatz kommt, entscheiden Patient und behandelnder Arzt gemeinsam.

 stressIn vielen Fällen kann das Liquid Lifting eine Alternative für Patienten sein, die sich derzeit oder generell nicht operieren lassen wollen. Die mittels Liquid-Lifting erreichte Aufpolsterung und gezielte Unterspritzung, die Auffüllung mit den individuell geeignetsten Füllmaterialien und die richtige Injektionstechnik kann dem Gesicht auf sanfte, aber dennoch wirkungsvolle Weise wieder straffe Konturen und neues Volumen verleihen.