ruhepol5 Glossar

Es sind 95 Einträge im Lexikon.
Begriff Definition
Kinesiologie

Die Angewandte Kinesiologie (engl. applied kinesiology; von altgriech. κίνησις, kinesis, „Bewegung“ und altgriech. λόγος, logos, „Wort, Lehre“; nicht zu verwechseln mit engl. kinesiology für „Bewegungswissenschaften“) oder kurz Kinesiologie, auch AK, bezeichnet ein alternativmedizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept aus dem Bereich der Körperarbeit und Chiropraktik. [1] Sie nutzt manuelle Muskeltests für eine Diagnose und eine nachfolgende Festlegung der Therapie. Die AK geht dabei davon aus, dass die Muskelspannung eine Rückmeldung über den funktionalen Zustand des Körpers liefert. (mehr ...)