Die Kunst punktgenau zu heilen

Über das Heilen mit NadelnAku_schrift

Akupunktur ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und weit über 2000 Jahre alt. Sie basiert auf der Vorstellung, dass am ganzen Körper Punkte verteilt sind, die auf so genannten Meridianen liegen. Meridiane sind gedachte Linien, die ähnlich einem elektrischen Kabel Informationen an Rückenmark und Gehirn weiterleiten. Liegt eine Störung vor, ist der freie Energie- bzw. Informationsfluss gestört und es kommt zu Krankheiten. Durch Aktivieren der Akupunkturpunkte mit feinen Nadeln, die exakt gesetzt werden müssen, kommt es einerseits zur Stimulation der Nerven- und Energiebahnen und Freisetzung von körpereigenen Botenstoffen im Gehirn. Andererseits wird der Energie (Qi-) fluss im Körper harmonisiert. Das Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Der Mensch ist gesund.

Die Vorteile sind bestechend:

  • Akupunktur setzt auf körpereigene Stoffe
  • Praktisch nebenwirkungsfrei
  • positiver Einfluss auf die Psyche allgemein
  • Hocheffizient
  • Wirkungsweise ist wissenschaftlich erwiesen
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Vorbeugende Gesundheitsmaßnahme
  • Vielseitig einsetzbar
  • Entspannend
  • Schmerzlindernd
  • Aufbauend und stärkend
  • Dopingeffekt
  • Reduktion von schulmedizinischen Medikamenten
  • Raucherentwöhnung: Injektionsakupunktur

 

Aku_nadelnAkupunktur hilft bei vielen Indikationen:

Die erstaunlichen Ergebnisse, die man mit Akupunktur erzielen kann, haben auch die westliche Medizin für diese Art der Heilmethode sensibilisiert.Eine von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beaufsichtigte internationale Expertenkommission hat eine Liste erstellt, in der die Anwendung der Akupunktur bei über 40 Krankheiten empfohlen wird:

  • Kopfschmerz, Migräne
  • Kreuzschmerzen, Ischiasprobleme
  • Rheumatische Beschwerden
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Verspannungen, steifer Nacken
  • Gelenkschmerzen, Tennisellbogen
  • image199Heuschnupfen, Allergie
  • Asthma
  • Chronischer Schnupfen und Husten
  • Regelbeschwerden
  • Gynäkologische Probleme
  • Magen-Darmstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Raucherentwöhnung
  • Suchterkrankungen
  • Gewichtsabnahme, Hungerreduktion
  • Stressabbau und Stressfolgen

Wir beraten Sie gerne.